BLOG

Traumhauspreis-Voting

12 Feb 2018, Geschrieben von admin in News

Das Massivhaus „Aspekt 133“ von Town & Country Haus ist für den Deutschen Traumhauspreis 2018 nominiert.

Im Juni 2018 verleihen das Immobilien-Magazin BELLEVUE und das Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch-Hall, Wohnglück, zum 7. Mal den Deutschen Traumhauspreis 2018.

Das Massivhaus „Aspekt 133“ ist aus 141 Hausentwürfen ausgewählt worden und gehört zu den Nominierten in der Kategorie „Einsteigerhäuser“. Insgesamt stehen 49 Häuser in 7 Kategorien zur Wahl.

Vom 1. Februar bis 31. März 2018 können alle, die sich für das Thema Immobilien interessieren, bei der Traumhaus-Wahl teilnehmen. Auf www.wohnglück.de/traumhauspreis findet ein Online-Voting statt. Unter allen, die ihre Stimme für den Deutschen Traumhauspreis 2018 abgeben, werden tolle Preise verlost.

Jetzt für das „Aspekt 133“ von Town & Country Haus voten!

Hausbau zu mietähnlichen Konditionen mit dem „Aspekt 133“

Das Massivhaus „Aspekt 133“ hat viel Platz für Familien. Neben vier Zimmern im Obergeschoss, bieten das geräumige Wohnzimmer und die offene Küche eine hohe Lebensqualität. Dank der cleveren Grundrissgestaltung findet sich ausreichend Stauraum im Hauswirtschaftsraum und in der Diele. Das „Aspekt 133“ entspricht den neuesten Energiesparvorschriften und wird mit modernen Klimaschutzfenstern und Solaranlage ausgestattet.

Das Massivhaus „Aspekt 133“ ist für alle konzipiert, die sich den Traum vom Haus zu mietähnlichen Konditionen erfüllen wollen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, unter anderem sind im Hauspreis die Bodenplatte und Erdarbeiten inklusive. Außerdem profitieren die Bauherren von umfangreichen Service-Leistungen, wie zum Beispiel dem unabhängigen Finanzierungsservice und dem Hausbau-Schutzbrief.

Geben Sie jetzt dem „Aspekt 133“ Ihre Stimme beim Deutschen Traumhauspreis 2018!

Beitrag schreiben

*