BLOG

1000€ für das Städtische Gymnasium

26 Sep 2018, Geschrieben von kerstin in News
Foto Scheckübergabe. STG

Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage

Town & Country Stiftung unterstützt Verein der Freunde und Förderer des STG e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Bad Segeberg, 25.09.2018 – Der Verein der Freunde und Förderer des STG e.V. unterstützt das Projekt „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg und fördert damit Toleranz und gegenseitige Wertschätzung unter den Schülern. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert.

Der Verein der Freunde und Förderer des STG e.V. wurde 1971 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, den Schulalltag des Städtischen Gymnasiums sowie Veranstaltungen und Arbeitsgemeinschaften zu unterstützen. Seit 2008 fördert der Verein auch das nachhaltige Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, welches Schülern, Eltern und Lehrern den respektvollen Umgang miteinander beibringt und eine Schulatmosphäre von Wertschätzung und gegenseitigem Verständnis schafft. In diesem Jahr finden unter dem Motto „Einheit und Vielfalt“ verschiedene Aktionen, wie zum Beispiel ein Benefiz-Fußballspiel, Exkursionen zu KZ-Gedenkstätten, Gastvorträge und unterschiedliche präventive Projekte, statt. Auch ein geplantes Filmprojekt zusammen mit jugendlichen Flüchtlingen, die z.Zt. im BBZ und der Schule am Burgfeld unterrichtet werden, wird im Rahmen des Projektes finanziell unterstützt.

Michael Schulz, Botschafter der Town & Country Stiftung, übergab den symbolischen Spendenscheck und sagte über das Projekt: „Ich finde es bemerkenswert, dass sich die Schule und der Förderverein in diesem Maße für die Demokratie-Erziehung der Kinder und Jugendlichen einsetzen, denn erst das vorgelebte und erlernte respektvolle Miteinander lässt sie zu empathischen und toleranten Erwachsenen werden.“

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das wichtige und unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Vereins. „Der Förderverein des städtischen Gymnasiums leistet bereits seit vielen Jahren große Unterstützungsarbeit bei der Realisierung vieler Projekte. Ziel des Vereins ist es ideelle, finanzielle und materielle Belange der Schule zu ermöglichen und umzusetzen. Mit der Spende können wir einen Teil dazu beitragen, dass der Förderverein seine hervorragende Arbeit fortführen kann“, sagte Michael Schulz, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Michael Schulz- Wohlfühlhäuser GmbH und Town & Country Lizenz-Partner aus Klein Rönnau.

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Vereins der Freunde und Förderer des STG e.V. verhilft zu mehr Inklusion und Toleranz in der Gesellschaft.

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es wurden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird. Die Auszeichnung findet im Herbst 2018 anlässlich der Town & Country Stiftungsgala statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer. Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Michael Schulz – Wohlfühlhäuser GmbH
Eutiner Straße 33, 23795 Klein Rönnau
www.mswfh.de 04551/8966074

Auf dem Foto v.l.n.r.
Frau Roggon, Lehrerin am STG und Projektleitung „Schule gegen Rasssismus“
Herr Krege, 1. Vs. Förderverein STG
Am Projekt beteiligte Schülerinnen
Herr Schulz, Botschafter der TownCountry Stiftung
Herr Bär, Direktor STG

Related Post

Beitrag schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.